Christophe-Emmanuel Bouchet, auch liebevoll der "Toulouse Lautrec von der Kö" genannt, ist am 28. Februar 1959 geboren, in Saint Aignan sur Cher, (Loire et Cher, Frankreich).

Christophe Bouchet verarbeitet in seinen Werken seine täglichen Impressionen und komponiert einzigartige Bilder Welten. Seine Kunst besticht durch Formschönheit und Farbenfreude, aber auch durch Ästhetik und Philosophie. Er bezeichnet sich selbst als "Weltbürger".


indiana_new york city center

Künstler: Christophe Emmanuel Bouchet

Tiel: 2 Frauengesichter (Titel unbekannt)

Jahr: ca. 1999

Blatt-Maße: 14,5 x 21 cm
Rahmen--Maße: 24 x 30 cm

Auflage: Unikat

Technik: Aquarell

Werksverzeichnis:

Edition:

Bemerkungen: vorne signiert

Rahmen: Roggenkamp Galerieleiste, Alu gebürstet

Wert: Euro 500,00

Mietpreis (12 Monate): Euro 7,50 / Monat
Mietpreis (6 Monate): Euro 10,00 / Monat

Status: vermietet (bis 31.01.2018)