Jörg Immendorff (* 14. Juni 1945 in Bleckede; † 28. Mai 2007 in Düsseldorf) war ein deutscher Künstler (Malerei, Bildhauerei, Grafik und Aktionskunst) und Kunstprofessor. Immendorff wurde seit Beginn der 1980er Jahre zu einem der bekanntesten deutschen Künstler der Gegenwart.

1964 wurde er in die Klasse von Joseph Beuys aufgenommen. 1998 erhielt er den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. Immendorff lebte und arbeitete in Düsseldorf, Hamburg und Frankfurt/Main.


Immendorff_selbst-mitbaselitz_150

Künstler: Jörg Immendorff
Titel: Selbst mit Baselitz

Künstler: Jörg Immendorff
Titel: Ohne Titel

Immendorff_Flieger_150

Künstler: Jörg Immendorff
Titel: Flieger

Immendorff_trinkeraffe_150

Künstler: Jörg Immendorff
Titel: Trinkeraffee

Immendorff - Mappenwerk

Künstler: Jörg Immendorff
Titel: Mappenwerk

Weitere Grafiken und Unikate auf Anfrage.
400 Exponate für die Vermietung vorrätig.

Immendorff_Bourse_150

Künstler: Jörg Immendorff
Titel: Bourse

Immendorff - Cafe D. gut

Künstler: Jörg Immendorff
Titel: Café D. gut

Künstler: Jörg Immendorff
Titel: Doppelaffee

Immendorff_energie_150

Künstler: Jörg Immendorff
Titel: Energie